Kreisjugenfeuerwehrzeltlager und -tag 2016

Nach etwas längerer Pause fand am zweiten Juli Wochenende wieder ein Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreis München statt. Natürlich ließ sich die Jugend der Feuerwehr Oberschleißheim eine Teilnahme nicht nehmen. Und so wurden am Freitagnachmittag ein Manschaftszelt in Riedmoos aufgebaut. Anschließend konnte man sich am Riesenkicker beschäfftigen oder auch einfach nur Karten spielen. Am nächsten Tag ging es zu den Spielen ohne Grenzen am Feuerwehrgerätehaus Unterschleißheim um den Wanderpokal der KBI. Die Feuerwehr Unterschleißheim hatte die Ausrichtung wegen des 40ig-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr dort übernommen.Die Mannschaft aus Oberschleißheim belegte am Ende einen guten fünften Platz von 15 Teilnehmenden Mannschaften. Nach der Siegerehrung fand noch eine Disco für die Zeltlagerteilnehmer im Gerätehaus statt. Besonders die dort angebotenen alkoholfreien Cocktails fanden großen Anklang. Allerdings endete die Disko recht früh, da die Jugendlichen nach dem schlechten Wetter der Vortage lieber draußen am Zeltplatz verbringen wollten. Bei der Abreise am Sonntag schlug das wechselhafte Wetter zu. Genau zum Abbau der Zelte setzte starker Regen ein. Da für den nächsten Tag deutlich besseres Wetter vorher gesagt wurde und das Zelt noch auf dem Platz verbleiben konnte, wurde das dann trockene Zelt am Montagnachmittag abgebaut. Die Beteiligten aus Oberschleißheim waren sich dennoch einig, am nächsten Kreisjugendfeuerwehrzeltlager wird man wieder teilnehmen.

  • 16kjfzt_01
  • 16kjfzt_02
  • 16kjfzt_03
  • 16kjfzt_04
  • 16kjfzt_05
  • 16kjfzt_06
  • 16kjfzt_07
  • 16kjfzt_08
  • 16kjfzt_09
  • 16kjfzt_10
  • 16kjfzt_11
  • 16kjfzt_12
  • 16kjfzt_13
  • 16kjfzt_14
  • 16kjfzt_20.jpg