80er Party im Bürgerhaus

Irgend wann machte jemand den Vorschlag, "Wir sollten mal was anderes probieren, nicht nur Maifeier und Lampionfest". Daraus entstand schnell die Idee eine Party mit Musik der 80er Jahre des 20sten Jahrhunderts zu machen. Teile des Erlöses sollten darüberhinaus einem guten Zweck zu Gute kommen. Hier wählte man ein Projekt aus der Nachbarschaft und zwar "Wir helfen Simon" aus Unterschleißheim. Als Termin kam schließlich der Samstag des Faschingswochenendes heraus. Ebenso über nahm ein Kamerad die Rolle des DJs für den Abend. 330 Gäste sorgten dann schließlich auf der Party für gute Stimmung, die der DJ gekonnt mit gut ausgewählter Musik aus den namensgebenden 80er zu unterhalten wusste. Rund zwanzig weitere Helfer aus Verein und Feuerwehr sorgten dafür das auch sonnst alles klappte und die Gäste ausreichend mit Getränken und belegten Brötchen versorgt wurden. So konnte am Ende für das Projekt wir "Wir helfen Simon" 1000 € erlöst werden. Die erste Vorsitzende des Feuerwehrvereins Frau Bürgermeisterin Ziegler übergab die Spende Simons Familie zusammen mit einigen Helfern der Party.

 

 

whs_1